Inhalt

AUFHEBUNG des Waldbetretungsverbotes

Das allgemeine Verbot des Zugangs zum Wald ist ab heute, dem 7. August 2022, aufgehoben. Das Waldbetretungsverbot gilt weiterhin für das Einsatzgebiet "Hintere Sächsische Schweiz". Die Allgemeinverfügung ist auf der folgenden Seite zu finden: www.landratsamt-pirna.de/bekanntmachungen.html


Pfaffenstein, Lilienstein und Papststein, um nur einige zu nennen, können jetzt entdeckt werden.

Obwohl es jetzt möglich ist, die Wanderung fortzusetzen, raten wir Ihnen, im Wald vorsichtig zu sein: Es ist streng verboten, im Wald zu feuern und zu rauchen!