Bürgerservice Königstein

FRIEDENSRICHTERIN

Seit 1. April 2008 ist Frau Rekusch als Friedensrichterin im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft tätig. Vor dem Einschalten des Gerichts sollte bei Streitigkeiten zunächst der Gang zum Friedensrichter gewählt werden. Das erspart nicht nur Geld und Zeit. Frau Rekusch ist unter der Telefonnummer 0172 1023120 erreichbar.

WICHTIGE INFORMATIONEN für die Bewohner des Stadtsanierungsgebietes:

Vom Bauamt wurde eine kleine Broschüre zum "Ausgleichsbetrag" erstellt, die dort erhältlich ist. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin unter der Rufnummer 030521 99732 zur Verfügung.

Das Berufspendlernetz Sachsen. Ein Modellprojekt der Sächsischen Energieagentur - SAENA

Die Anzahl sächsischer Berufspendler steigt seit Jahren kontinuierlich. Über 50 Prozent der Erwerbstätigen in Sachsen sind gezwungen, zu ihrem Arbeitsplatz zu pendeln, in einigen Landkreisen lag der Anteil sogar bei knapp 80 Prozent.

Zu den stetig steigenden Treibstoffkosten kommen enorme Umweltbelastungen sowie volkswirtschaftliche Kosten (z. B. für Straßenbau und -instandhaltung), die die Allgemeinheit zu tragen hat. Die Sächsische Energieagentur hat aus diesen Gründen am 15. Juli 2008 das Pendlernetz Sachsen gestartet - die ideale Lösung zur Bildung von Fahrgemeinschaften für den Weg zur Arbeit.

Das Berufspendlernetz ist unter der Internetadresse http://www.sachsen.pendlernetz.de eingerichtet.


Bildungsmarkt  Sachsen

 

 

Hilfe für Blinde und Sehbihinderte

Wenn Menschen ihre Sehkraft ganz oder teilweise durch Krankheit, Unfall oder andere Ursachen verloren haben, müssen sie sich auf eine völlig neue Lebenssituation einstellen. Der Blinden- und Sehbehindertenverband ist seit Jahrzehnten als Interessenvertreter für derart betroffene Bürger tätig und steht ihnen auch heute jederzeit mit Rat und Hilfe zur Seite. Er berät und unterstützt betroffene und ihre Angehörigen. Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.blinden-und-sehbehindertenverband-pirna.de/